Wenn Sie ein Unternehmen zum Beispiel eine Messeveranstaltung besitzen, sind Sie wahrscheinlich immer auf der Suche nach neuen Formen des Internet-Marketings. Wie Sie sicher festgestellt haben, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Ihr Unternehmen online zu vermarkten. Eine der besten und kostengünstigsten ist das direkte E-Mail-Marketing.

Direktes E-Mail-Marketing ist eine einfache, aber effektive Form des Internet-Marketings. Sie können damit Ihre Kunden erreichen und ihnen Informationen zur Verfügung stellen, die sie sehen sollen und wollen. Direktes Mail Marketing ist dem klassischen Direktmarketing sehr ähnlich, aber viel günstiger, da Sie nicht für Druckkosten, Papier, Rückumschläge und Briefmarken bezahlen müssen. Gleichzeitig bietet diese E-Mail Marketing Strategie alle Vorteile der Direktwerbung.

So kann direktes E-Mail-Marketing vor und nach einem Verkauf angewandt werden. Sie können diese Form des Internet-Marketings nutzen, um Produkte zu bewerben, Nachrichten bereitzustellen und Bestätigungen und Dankesschreiben zu senden. Viele Ihrer Website-Besucher melden sich für regelmäßige E-Mails und Angebote an. Nutzen Sie ihr Interesse und erzählen Sie Ihrer Zielgruppe mehr über Ihre Messe bzw. Ihr Unternehmen.

Wenn Sie keine Zeit haben, die E-Mails selbst zu senden, können Sie E-Mail-Autoresponder verwenden. E-Mail-Autoresponder werden ausgelöst, wenn eine Mail an Sie gesendet wird. Wenn Sie nicht verfügbar sind, können E-Mail-Autoresponder den Kunden für Sie kontaktieren und Auftragsbestätigungen, Informationsanfragen usw. bereitstellen.

Sie wollen Email Marketing lernen, weil Sie sich nicht sicher sind, wo oder wie Sie anfangen sollen? Dabei kann ein Ihnen zum Beispiel Email Marketing Buch weiterhelfen. Nachfolgend finden Sie fünf Tipps, mit denen Sie direktes E-Mail-Marketing problemlos in Ihre Internet Marketing Strategie integrieren können.

Verwenden Sie eine professionelle E-Mail-Signatur

Dies ist ein wichtiger Bestandteil des direkten E-Mail-Marketings. Jedes Mal, wenn Sie eine geschäftliche E-Mail senden, sollten Sie unterhalb eine professionelle Signatur einfügen. Ihre Signatur sollte Ihren Namen, Ihren Firmennamen und Ihre Webadresse enthalten. Dies ist wie kostenlose Werbung für Sie. Außerdem hat der Empfänger, der die E-Mail öffnet, sofortigen Zugriff auf Ihre Informationen. Wenn er Sie kontaktieren muss, weiß er genau, wie es geht.

Finden Sie Affiliate-Partner

Affiliate-Partner können Ihre Internet-Marketingkampagne bewerben und es Ihnen ermöglichen, mehr Kunden zu erreichen. Hierzu stehen Ihnen online Partnerprogramme zur Verfügung. Zudem können Sie einfach jemanden bitten, wenn er eine E-Mail sendet, jedesmal Ihre Webadresse unter seiner eigenen Signatur anzugeben. Im Gegenzug können Sie seine Webadresse unter Ihrer Signatur auf jeder E-Mail, die Sie versenden senden, hinzufügen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Sie beide erhalten kostenlose Werbung. Beachten Sie jedoch, dass diese Form des Internet-Marketings am Besten funktioniert, wenn Sie nicht jemanden auswählen, der ein konkurrierendes Unternehmen hat.

Erstellen Sie Ihren Newsletter

Ein Newsletter oder ein E-Paper sollte in Ihrer Internet-Marketingstrategie enthalten sein. Allerdings nimmt die Erstellung eines kostenlosen Newsletters jeden Monat etwas Zeit in Anspruch. Aber die Mühe lohnt sich. Newsletter sind eine effektive Form des direkten E-Mail-Marketings. Und sie können zur Werbung für Ihre Messe, Produkte und Dienstleistungen verwendet werden. Achten Sie auf ein gutes Email Design. Wenn Sie keine Zeit haben, selbst einen hochwertigen Newsletter zu erstellen, können Sie eine Agentur oder einen Freiberufler beauftragen, dies für Sie zu tun.

Versenden Sie Gutscheine

Jeder liebt Gutscheine. Darum sollten Sie sie zu einem Teil Ihrer Direkt-E-Mail-Marketingkampagne machen. Senden Sie Ihren Kunden Eintritts-Gutscheine für Ihre Messe bzw. Einkaufs-Gutscheine für Ihre Produkte oder Dienstleistungen. Verwenden Sie sie als Werbemittel, um Ihre Abonnenten zum Besuch Ihrer Messe einzuladen sowie zum Kauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen anzuregen.

Senden Sie Dankesschreiben

Ein Dankesschreiben an Ihre Kunden nach dem Verkauf ist eine höfliche Geste. Sowohl zeit- als auch arbeitssparend ist die Verwendung eines E-Mail-Autoresponders zum Senden einer Dankesmail. Es ist auch Internet-Marketing vom Feinsten. Mit einem Dankeschön zeigen Sie Ihren Kunden Ihre Wertschätzung. Und Sie sollten es, wenn möglich, in Ihr direktes E-Mail-Marketing einbeziehen. Das Senden eines Dankesbriefs ist höflich und ein Zeichen für guten Kundenservice.

Wenn Sie diese Tipps beherzigen wird Ihre Interessenten Liste ständig automatisch erweitert. Dementsprechend wird es immer mehr Besucher auf Ihre Messe bringen bzw. mehr Kunden für Ihr Unternehmen.

Für weitere Tipps zum Thema Messe E-Mail Marketing schnappen Sie sich unseren RSS oder abonnieren Sie unseren Newsletter.